• Christoph Burgmer

Audio: Unser Rohstoffhunger - Global ungerecht

Aktualisiert: Okt 11

Ein Podcast von Christoph Burgmer und Peter Kreysler im Auftrag von INKOTA


Minen in Jharkhand
Minen in Jharkhand

Link Audio

Die Europäische Union hat sich dazu verpflichtet, bis 2050 klimaneutral zu werden und so dem Klimawandel entgegen zu wirken. Aber was aber bringt so eine „Energiewende“ tatsächlich, wenn nicht gleichzeitig eine „Rohstoffwende“ damit einhergeht. Nichts! Warum braucht es überhaupt eine Rohstoffwende und wie kann sie gelingen? In einer zweiteiligen Podcast Serie suchen wir für die Nichtregierungsorganisation INKOTA nach Antworten. Nach machbaren Alternativen. Dazu begeben wir uns im ersten Teil auf Spurensuche in einige Länder des Globalen Südens. Hier wird schließlich der überwiegende Teil der benötigten Rohstoffe abgebaut.

Christoph Burgmer und Peter Kreysler arbeiten als freiberufliche Journalisten.